Schließen

 

Smartes Land - Von der Smart City zur digitalen Region

Schriften des Innovators Club
Smartes Land - Von der Smart City zur digitalen Region

In der Reihe „Schriften des Innovators Club“ ist im August 2018 ein neues Buch mit dem Titel „Smartes Land- Von der Smart City zur digitalen Region“ erschienen. Die Autoren des Buches Willi Kaczorowski und Gerald Swarat thematisieren Handlungsmöglichkeiten und Chancen für ländliche Regionen mit Blick auf digitale Entwicklungskonzepte. In der Buchreihe des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes erscheinen in loser Reihe Veröffentlichungen zu kommunalen Zukunftsthemen.

-

Die Digitalisierung ist die Revolution unserer Zeit. Aber was bedeutet diese für Städte und Gemeinden und wie geht eine Bürgermeisterin oder ein Landrat damit um? Das Buch von Kaczorowski und Swarat will Wegweiser, Inspiration und zugleich Mutmacher für all jene sein, die die Nachteile der ländlichen Regionen durch strategischen Einsatz von Zukunftstechnologien und der Entwicklung von digitalen Lösungen für die Alltagsprobleme kompensieren wollen. Es führt über die konzeptionellen Grundlagen einer Digitalen Agenda zu den Trends, Leitfragen und Lösungen in den verschiedenen Handlungsfeldern. Aufgezeigt wird, wie die Satdtgesellschaft gemeinsam den Prozess zu einer selbstbestimmten Digitalstrategie gehen kann. Davon ausgehend werden unterschiedliche Erarbeitungsstrategin analysiert sowie Handlungsempfehlungen gegeben. 

Die offizielle Vorstellung von „Smartes Land“ durch die Autoren erfolgt auf dem 21. Deutschlandforum des Innovators Club am 03./04. September 2018 in Berlin.

Das Buch kann danach über diese Homepage unter Publikationen oder direkt über den Verlag Werner Hilsbusch (vwh), Fachverlag für Medientechnick- und Wirtschaft zum Preis von 23,80 Euro erworben werden.


-

© DStGB, Berlin, 15.08.2018