Strassenschild 1 - Online

Innovators Club-Themenwochen

Innovators CLub Themenwochen

Menschen auf einem Konzert mit gehobenen Händen.

Unmute Now 

Insbesondere im Jahr der Bundestagswahl reden viele Spitzenpolitiker: innen von der Zukunft und von dem was erreicht und geändert werden muss. Gerade junge Menschen werden dabei jedoch nicht ausreichend integriert und angesprochen. In der Demokratie braucht es deswegen neue Formate und Formen, die junge Menschen bei der Ausgestaltung von Herausforderungen und der Zukunft integrieren. „UnmuteNow“ fördert deswegen insgesamt 30 Initiativen, die junge Menschen in politische Prozesse integrieren. 

Mehr
Wochenmarkt in einer Gemeinde. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Kommunale Ernährungsgestaltung".

Kommunale Ernährungsgestaltung

Für Kommunen spielen die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz in vielen ihrer Aufgabenbereiche eine bedeutende Rolle. Bisher noch wenig berücksichtigt sind jedoch die Auswirkungen der kommunalen Ernährungssysteme auf die Umwelt. Die nachhaltige Gestaltung von Ernährungsstrukturen in Städten und Gemeinden bietet zahlreiche kommunale Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist ein Querschnittsthema, welches eine Vielzahl an kommunalpolitischen Aufgabenbereichen miteinander verknüpfen kann. Kommunen werden in Zukunft neben ihrer Energieversorgung und Mobilität, auch ihre Versorgung mit Nahrungsmitteln neu aufstellen müssen.

Mehr
Ein neuronales Netzwerk verbindet Atome im Hintergrund unscharf eine Stadt mit Menschen, Straßenverkehr und Straßen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Datenstrategien & Dateninfrastruktur".

Datenstrategien & Dateninfrastruktur

Im Zuges des technischen Fortschritts werden Daten immer wichtiger für Kommunen. Besonders kommunale Daten können nachhaltig, verantwortungsvoll und effektiv genutzt werden, um Städte und Gemeinden lebenswerter und nachhaltiger zu gestalten. Um Daten nutzen zu können, müssen Kommunen sowohl über eine Datenstrategie als auch die entsprechende Dateninfrastruktur verfügen. In dieser Woche setzt sich der IC  sowohl mit der nötigen Infrastruktur als auch mit passenden Strategien auseinander.

Mehr
Logo Update Deutschland

Update Deutschland

Während der Pandemie sind viele Probleme offengelegt worden: ob Einsamkeit, fehlende Digitalisierung oder soziale Ungleichheit.Update Deutschland möchte sich zusammen mit  vielfältigen Akteuren diesen Herausforderungen stellen. Im Februar 2021 wurde nach konkreten Problemstellungen und Lösungen gesucht, die in einem digitalen 48h-Sprint anhand von Konzepten gematcht wurden. Bis Mitte August 2021 werden Lösungen getestet und Programme weiterentwickelt. Mit Update Deutschland entsteht zusammen mit den Bürger:innen und Partner:innen aller föderaler Ebenen eine deutschlandweites Zukunftslabor.

Mehr
Eine weiße Steckdose mit Stromstecker auf grünem Rasen. Das Stromkabel zieht sich über den Rasen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Erneuerbare Energie".

Erneuerbare Energie

Die Energiewende ist essentiell, um dem Klimawandel aufzuhalten. Erneuerbare Energien sind hierbei entscheidend. Viele Städte und Gemeinden fördern beispielsweise Solarenergie und das sowohl für städtische Anlagen als auch für Privathaushalte. Einige Kommunen beschäftigen sich auch mit dem Treibstoff Wasserstoff und nutzen diesen für den eigenen ÖPNV. Die Ansätze und Ideen sind vielfältig. Diese Woche stellt der IC Projekte aus unterschiedlichen Regionen vor.

Mehr
Ein Baum, der geteilt ist: die eine Hälfte ist grün, die andere Hälfte grau und tot. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Klimawandel".

Klimawandel

Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen für Städte und Gemeinden. Eine zukunftsfähige, nachhaltige und grüne Stadt ist deshalb entscheidend, um den Auswirkungen des Klimawandels erfolgreich zu begegnen. In dieser Woche werden derzeitige Entwicklungen vorgestellt, die Städte der Zukunft lebenswert und nachhaltig machen wollen.

Mehr
binärer Computer Code in dunkelblau-schwarz. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Künstliche Intelligenz".

Künstliche Intelligenz

Schneller, vernetzter und disruptiv – die digitale Transformation verändert Kommunikations- und Arbeitswege innerhalb der Gesellschaft mehr denn je. Künstliche Intelligenz gilt dabei als Trend im Zuge der Digitalisierung. Besonders Kommunen werden dann zu Orten an dem KI-Systeme erlebbar werden. Diese Woche schaut der IC unter anderem auf Anwendungsbeispiele von Künstlicher Intelligenz in Städten und Gemeinden.  

Mehr
digitale Quantencomputer-Architektur. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Quantencomputing".

Quantencomputing

Neben Künstlicher Intelligenz ist Quantencomputing eines der aktuellen Buzzwords, welches große Aufmerksamkeit erlangt hat. Diese technologische Entwicklung soll technischen Fortschritt bringen und neue Möglichkeiten eröffnen. Was ist aber eigentlich Quantencomputing? Was für - auch kommunalrelevante -  Anwendungen gibt es schon und woran wird geforscht? Darum geht es in dieser IC-Themenwoche.

Mehr
Vier Vorhängeschlösser nebeneinander, deren Größe zur Mitte hin zunimmt und dann wieder abnimmt. Im Hintergrund findet sich das Bild von Schaltkreisen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Schutz im Cyberspace".

Schutz im Cyberspace

Ausreichender Schutz im digitalen Raum ist wichtiger denn je. Die Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit in der schnellebigen digitalen Welt ist eine Herausforderung für Kommunen, Unternehmen und die Zivilgesellschaft. In dieser Woche werden Projekte und aktuelle Maßnahmen vorgestellt, die die Cybersicherheit gewährleisten und optimieren wollen.

Mehr
Skizzenhafte Darstellung des Schlossstraßen-Projekts in Paderborn. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Smart City Paderborn".

Smart City Paderborn

Modellregionen wie Paderborn sollen die Digitalisierung von Stadt und Region vorantreiben und den Bürgern praktisch erlebbar machen, wie Digitalisierung den Umgang mit Ämtern und Behörden, sowie das Leben in der Stadt vereinfacht. Ende 2017 wurde eine Kooperationsvereinbarung zur "Digitalen Modellregion Ostwestfalen Lippe" unterzeichnet und Paderborn zur Leitkommune im Rahmen des vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Programms ernannt. Seitdem werden viele Projekte in der Smart City Paderborn und der Region umgesetzt. Einige werden diese Woche exemplarisch vom IC vorgestellt. 

Mehr
Mann zeigt auf blaue Deutschlandkarte in der Luft, in welcher blaue Punkte mit blauen Strichen verbunden sind. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Intelligente Städte".

Intelligente Städte

Viele Städte und Gemeinden setzten spannende Projekte um, damit ihre Kommunen intelligenter werden. Hierdurch soll die Lebensqualität für die Bürger:innen erhöht und gängige Herausforderungen effizienter und effektiver gelöst werden. Die diese Woche vorgestellten Projekte reichen von Ansätzen im Bereich Mobilität und Bürgerbeteiligung bis hin zu neu geplanten intelligenten Städten, die Stadt-Leben neu definieren wollen.

Mehr
Über rechter Hand eines Mannes befindet sich vernetzte Symbolbilder von Computer, Cloud, Datenordnern usw. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Digitale Souveränität".

Digitale Souveränität

Die Schnelllebigkeit und rasante Entwicklung der Digitalisierung erfordert den souveränen Umgang mit digitalen Angeboten. Insbesondere für die öffentliche Verwaltung, deren Aufgaben und Angebote im Zuge des eGovernments digitalisiert werden, ist es wichtig sich mit den neuen Werkzeugen vertraut zu machen, um einen sicheren Umgang zu gewährleisten. In dieser Woche blickt der IC auf verschiedene Entwicklungen, die die digitale Souveränität fördern sollen, um Herauforderungen wie Daten-und Rechtssicherheit oder Transparenz zu begegnen und zu meistern.

Mehr
Eine hellblaue Data-Cloud-Wolke vor einem dunklen Hintergrund.  Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Cloud & IoT".

Cloud & IOT

Mit dem Internet der Dinge (IoT) stehen den Städten und Gemeinden Werkzeuge zur Verfügung, um Maßnahmen mit einem geringen wirtschaftlichen Risiko durchzuführen. Immer mehr Kommunen verabschieden dafür Digitalisierungs- und Smart City-Strategien. Das Ziel ist es von Großstädten und deren innovativen Entwicklungen nicht abgehängt zu werden. Der IC stellt in dieser Woche unterschiedliche Projekte von Kommunen vor, die mit Hilfe von IoT-Ausstattungen interne Verwaltungsabläufe, eine innovative Stadtentwicklung oder eine moderne und zugängliche Infrastruktur in den Städten und Gemeinden gestalten.

Mehr
Luftaufnahme Kommune und Felder. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "ländlicher Raum".

Ländlicher Raum

Der ländliche Raum hat durch die Corona-Pandemie an Attraktivität gewonnen. Viele Menschen überlegen wieder aus den Städten mit ihren hohen Mieten und kleineren Wohnflächen in die ländlichen Regionen zu ziehen. Der ländliche Raum hat einiges zu bieten und arbeitet in spannenden Projekten an seiner Komfortabilität.

Mehr
Vier Personen arbeiten zusammen. Hierbei rufen zwei Informationen über das Smartphone ab, zwei Personen arbeiten am Laptop. Zudem liegen noch zwei Tablets bereit. Im Hintergrund sieht man digitale Grafiken und Symbole. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Arbeitsplatz der Zukunft".

Arbeitsplatz der Zukunft

Wie wird in Zukunft in Verwaltungen gearbeitet werden? Wie wird sich der Arbeitsalltag verändern? Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass mobiles und flexibles Arbeiten möglich ist. In Zukunft werden zudem technische Entwicklungen die Arbeit in den Kommunen verändern. Beispielsweise der Einsatz von Künstlicher Intelligenz wird die Arbeitsweise der Verwaltungen umgestalten. Mehr dazu in der Themenwoche des Innovators Clubs.

Mehr
Neun bunte Seile bilden zusammen einen Kreis. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Sustainable Development Goal".

SDGs

Die Kommunen nehmen bei der Umsetzung der Ziele für Nachhaltigkeit (SDGs) der Vereinten Nationen eine wichtige Rolle ein. Aufgrund der Heterogenität der Kommunen und der unterschiedlichen sozioökonomischen Gegebenheiten vor Ort, kann es nicht nur einen Weg bei der Gestaltung der Nachhaltigkeitsziele geben. Der IC stellt in dieser Woche die im Dezember 2020 veröffentlichte Auflage des Indikatorenkatalogs vor. Dieser dient den Kommunen zur Orientierung an einem wirkungsorientierten Nachhaltigkeitsmanagement vor Ort.

Mehr
Eine rote Kugel ist mit zahlreichen silbernen Kugeln durch Linien verbunden. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Globalisierung".

Globalisierung

Die Globalisierung hat auch ihre Auswirkungen auf die kommunale Ebene. Die Corona-Pandemie hat zwar einen Trend hin zu einer größeren Regionalisierung ausgelöst, jedoch ist das Wirtschaftsgefüge noch immer stark global geprägt. Wie sind Kommunen in dieser globalen Welt verortet? Was ist ihr Handlungsspielraum und wo liegen besonders die Stärken der Städte und Gemeinden? Darum geht es in der IC-Themenwoche Globalisierung.

Mehr
Finger bilden Hashtag-Symbol und zwischen den Fingern scheint die Sonne durch. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "(Stadt-)Marketing".

(Stadt-)Marketing

Die Attraktivität einer Kommune als Lebens- oder Arbeitsraum hängt von verschiedenen Faktoren und den individuellen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger ab. Ob ländlich oder urban - die Lebensqualität und Standortattraktivität ist für Kommunen von zentraler Bedeutung für die eigene Wirtschaftlichkeit und den Lebensraum. In dieser Woche blickt der IC auf Projekte einzelner Kommunen und Marketing-Konzepte, die die Einzigartigkeit einer Stadt oder Gemeinde hervorheben.

Mehr
Drei Rohre für Datenkabel liegen neben einer Straße. Im Hintergrund hebt ein Bagger bereits den Graben aus. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Infrastruktur".

Infrastruktur

Die Relevanz des Ausbaus digitaler Infrastrukturen in Kommunen wird heute immer präsenter. Dies ist insbesondere ein wichtiger Faktor bei der Wirtschafts- und Regionalentwicklung der Kommunen vor Ort, um gleichzeitig nicht von dem Entwicklungspotenzial der Großstädte abgehängt zu werden. Die Themenwoche schaut unter anderem auf die Potenziale der Ausgestaltung von Smart City Projekten und geht auf die aktuelle Herausforderung und den Schäden von Starkregen und extremen Wetterereignissen ein. 

Mehr
Eine junge Frau, die mit einer älteren Frau spricht. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Pfelge".

Pflege

Der Anteil der älteren Bevölkerung in Deutschland steigt in den nächsten Jahren stetig an. Viele ältere Menschen werden Unterstützung unter anderem in Seniorenheimen benötigen. Aber auch die Anforderungen an diese werden sich in den nächsten Jahren wandeln. So kommen immer mehr ältere, digital affine Menschen in Seniorenheime, die auch dort nicht von der digitalen Welt abgeschnitten werden möchten. Zudem werden in den nächsten Jahrzehnten die Entwicklungen in der Robotik den Pflegebereich verändern. Der IC blickt auf kommunale Projekte und Trends in diesem Bereich.

Mehr
Betreuung von Kindern in KITA. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Ehrenamt".

Ehrenamt

Insbesondere in der aktuellen Lage der COVID-19 Pandemie sind Ehrenämter wichtiger denn je. Um sowohl ehrenamtlich tätig sein zu können als auch die Corona-Richtlinien einzuhalten, stellt der Innovators Club in dieser Themenwoche die Möglichkeiten maßnahmenkonformer Ehrenamtsengagements dar. Zudem werden einzelne Projekte vorgestellt, die vor allem darauf abzielen, die aktuelle Ausnahmesituation für Bürgerinnen und Bürger zu verbessern und ein Gefühl der Gemeinschaft zu vermitteln.

Mehr
Menschen auf einem Konzert mit gehobenen Händen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Demokratie".

Demokratie

In den Kommunen wird konkret nachprüfbar wie sich die Grundwerte der Demokratie auch im Alltag der Bürger*innen entfalten und vor allem gelebt werden. Als Wurzel der Demokratie werden die Kommunen und das Leben vor Ort beschrieben. In dieser Woche schaut der IC auf unterschiedliche Projekte und Herangehensweisen das demokratische Miteinander vor Ort zu stärken.

Mehr
Haufen voller Plastiksäcke. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Abfall & Entsorgung".

Abfall & Entsorgung

Entsorgung von Abfällen ist eine zentrale Aufgabe jeder Kommune. Gerade die Reduzierung von Müll ist zu einem immer bedeutenderen politischen Ziel geworden. Jedoch auch die Wiederverwertung der darin befindlichen Rohstoffe spielt in Zeiten schwindender Ressourcen eine immer größere Rolle. Der IC blickt in dieser Woche auf kommunale Projekte in diesem Bereich.

Mehr
Hellblaues Vorhängeschloss vor binärem Computercode. Symbolbild: Sicherheit im Netz. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Sicherheit".

Sicherheit

Das Gefühl und die Gewährleistung der Sicherheit in einer Kommune sind elementar für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger. Insbesondere auch in Digitalisierungsstrategien ist die Cyber- und Informationssicherheit äußert relevant. Deshalb werden in dieser Themenwoche aktuelle Projekte von Städten und Gemeinden zu Digitalisierungsstrategien sowie Erhebungen zum Status Quo der Sicherheit von Kommunen im Straßenverkehr vorgestellt.

Mehr
Mann erklärt vor einem Coomputer sitzend neben ihm einer Frau etwas. Dabei zeigt er mit einem Stift auf Zahlen auf dem Bildschirm. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "kommunale Mitarbeiter*innen".

kommunale Mitarbeiter*innen

Die Mitarbeiter*innen in den Verwaltungen der Kommunen sind auch bedingt durch die Corona-Krise von unumgänglichen Strukturveränderungen betroffen. Neue Formen des Zusammenarbeitens wie zum Beispiel in Co-Working Spaces, welche auch "Dorf-Büros" genannt werden, sind nur ein kleiner Teil der gegenwärtigen Entwicklungen für kommunale Mitarbeiter*innen. Der IC schaut in dieser Woche auf unterschiedliche Herangehensweisen der Kommunen im Umgang mit einer neuen Form des mobilen Arbeitens und digitalisierten Arbeitsstrukturen. 

Mehr
zwei verknotete Seilerot - ein Seil ist  das andere blau; Symbolbild: Konflikt. Im Vordergrund ein roter Baken mit der Aufschrift "Generationenkonflikt".

Generationenkonflikt

Generationenkonflikte prägen seit jeher unsere Gesellschaft. Progressivere Ansichten der jüngeren Generationen treffen vielfach auf konservativere Standpunkte der älteren Generation. Gerade in der heutigen sich stark wandelnden Zeit sind diese Konflikte wieder stärker zu spüren, wie beispielsweise die Fridays-for-Future-Bewegung zeigt. In dieser Woche setzt sich der IC mit aktuellen Generationenkonflikten und ihrer Bedeutung für Kommunen auseinander.

Mehr
bunte Häuserreihe. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Wohnraum".

Wohnraum

Wohnraum ist in Deutschland ein herausforderndes Thema. Die begrenzte Verfügbarkeit und die hohen Preise machen die Suche nach dem Eigenheim nicht leicht. In dieser Woche blickt der Innovators Club auf neue und innovative Wohnmodelle wie Co-Living oder die Tiny House-Bewegung, bei denen alternative Lebenskonzepte umgesetzt werden, die in Zukunft womöglich immer beliebter und häufiger werden.

Mehr
Innenstadt mit Fachwerkhäuser. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Handel".

Handel 

In den nächsten Jahren wird sich das Stadtbild, sowie der Handel in den Städten und Gemeinden auf grundlegende Veränderungen einstellen müssen. Nicht zuletzt hat das Ausmaß der Corona-Pandemie gezeigt, dass besonders der Einzelhandel der Städte und Gemeinden neu gedacht werden muss. Der IC stellt in dieser Woche unterschiedliche Maßnahmen zum Entgegenwirken der massiven finanziellen Einbußen für den Handel oder die Gastronomie dar. Des Weitere soll auch der Anstieg der Nachfrage am Online-Handel und die Konsequenz der erhöhten Zustellung von Paketen beleuchtet werden. 

Mehr
Corona-Virus in blau vor blauem Hintergrund. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Corona und Kommunen".

Corona und Kommunen

In der Corona-Pandemie sind zahlreiche Projekte und Lösungen für und von Kommunen entstanden. Diese reichen von Open-Source-Softwares für das Gesundheitsamt bis hin zu Dashboards mit allen aktuellen Corona-Zahlen. Zudem wurden Initativen gestartet, die Kommunen in dieser schwierigen Zeit unterstützen sollen, wie beispielsweise das Projekt Digital Response Germany. Auf diese Initiativen und vieles mehr geht der IC in dieser Themenwoche ein.

Mehr
Radausflug einer Familie im Grünen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Familie".

Familien

Für Familien hängt die Lebensqualität einer Kommune von vielen Faktoren ab. Darunter zählen unter anderem gute und vielseitige Bildungsangebote, bezahlbarer und verfügbarer Wohnraum sowie eine gut vernetzte Infrastruktur. In dieser Woche stellt der IC die familienfreundlichsten Kommunen vor sowie neue Konzepte des eGovernments, die die Behördengänge für Familie erleichtern und vereinfachen.

Mehr
Viele verschiedene Gesichter - Menschen unterschiedlicher Herkunft - ergeben eine Collage. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Integration".

Integration

Die Integration von Geflüchteten bleibt nach wie vor eine der größten Herausforderungen für Bund, Länder und Kommunen. Um insbesondere den nationalen Zusammenhalt zu stärken, muss Integration als fortlaufender Prozess anerkannt werden, der nur gesamtgesellschaftlich  gewährleistet werden kann. Der IC stellt in dieser Woche unterschiedliche Projekte im Rahmen der nationalen Integrationsarbeit vor. Besonders das Einbringen vor Ort kann den Integrationsprozess in den Städten und Gemeinden stärken.

Mehr
Fahrradfahrer:innen und Autos im Verkehr. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Straßenverkehr".

Straßenverkehr

Die Art und Weise wie wir uns in Städten und Gemeinden fortbewegen, befindet sich im stetigen Wandel. Gerade der Bereich der Mobilität ist innovativ und durch Neuerungen geprägt. In dieser Woche blickt der IC unter anderem auf die Mobilität im ländlichen Raum sowie neue Ansprüche an Urlaubsorte für Reisende ohne eigenes Auto.

Mehr
Fachwerkhäuser einer Kommune. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "öffentlicher Raum".

Öffentlicher Raum

Der öffentliche Raum ist der Ort, an dem die Bürgerinnen und Bürger einer Kommune zusammenfinden und ihre Freizeit verbringen können. Dementsprechend kommt der Stadtplanung eine wichtige Rolle zu, um nachhaltig die Lebensqualität der Stadt oder Gemeinde zu gewährleisten. Von kurzen, effizienten Wegen über umfangreiche Grünflächen gibt es viele Komponenten, die für die erfolgreiche Stadtgestaltung wichtig sind. Aus diesem Grund blickt der IC diese Woche auf die Herausforderungen und Chancen der Stadtplanung und warum der öffentliche Raum so wichtig für das Gemeinschaftsgefühl und die Lebensqualität ist.

Mehr
Smartphone mit Socialmedia-Symbolen. Im Vordergrund roter Balken mit der Aufschrift "Social Media".

Social Media 

Die Sozialen Medien sind aus dem öffentlichen, sowie privaten Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig sind auch in den meisten Führungsspitzen und Kommunikationseinheiten von Städten und Gemeinden der Einsatz Sozialer Medien ein Thema. Immer mehr Kommunen nutzen Facebook oder Instagram, um dieses zukünftig in der kommunalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einzusetzen. In dieser Woche werden die Möglichkeiten der Sozialen Medien aufgezeigt, aber auch die Gefahren von Netzwerkbildungen im Internet. Wie können Kommunen den Einsatz Sozialer Medien für ihre Arbeit vor Ort punktgenau umsetzen? 

Mehr
Frau kauft Lebensmittel bei Erzeuger. Im Vordergrund roter Balken "Ernährung".

Ernährung

Die Ernährung hat sowohl einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit als auch auf das Klima und die Umwelt. In dieser Woche werden Projekte vorgestellt, in denen Städte und Gemeinden Konzepte für eine nachhaltige und gesunde kommunale Ernährung entwerfen und umsetzen. Dabei geht es unter anderem um die Essensversorgung in Bildungseinrichtungen wie Kindergärten sowie um die Notwendigkeit über die Umwelteinflüsse von Ernährungsweisen aufzuklären.

Mehr
Baum wächst zwischen Häusern. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Resilienz".

Resilienz 

Das Thema der Resilienz war in diesem Jahr präsenter als all die Jahre zuvor. Die Corona-Pandemie hat die Widerstandfähigkeit und Flexibilität von Kommunen und Verwaltungen auf ganz neue Weise herausgefordert. In dieser Woche blickt der Innovators Club beispielsweise auf Projekte zur Stärkung der Resilienz von kritischen Infrastrukturen angesichts der Corona-Pandemie als auch auf Möglichkeiten zur Stärkung der Resilienz von Verwaltungen.

Mehr
Vogelperspektive auf eine Masse von Miniaturfiguren von Menschen. Im vOrdergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "demografischer Wandel".

Demografischer Wandel

Deutschland leidet unter dem demografischen Wandel. Vor allem in den nächsten Jahren wird dies deutlich werden, wenn die Generation der Baby-Boomer in Rente gehen wird. Wie können Kommunen dem demografischen Wandel am besten begegnen? Das schaut sich der IC in dieser Woche einmal an.

Mehr
Vogelperspektive auf bunte Holzspielfiguren, welche um Blätter mit angekreuzten Kreisen stehen. Symbolbild für Wahlen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Demokratie".

Demokratie

Besonders auf kommunaler Ebene wird Demokratie für Bürger*innen greifbar. Der IC blickt diese Woche unter anderem auf das Bundesprogramm Demokratie, das neuste Populismusbarometer und spannende kommunale Praxisprojekte rund um das Themenfeld Demokratie.

Mehr
Zwei Kinder in einer großen und runden Schaukel am Spielplatz. Im Vordergrund ist ein roter Balken mit der Aufschrift "Kinder und Jugend".

Kinder und Jugend

Die Stärkung der Kinder- und Jugendrechte ist ein zentrales Anliegen für deutsche Städte und Gemeinden. Die Beteiligung von Kindern an kommunalen Entscheidungen und ausreichende Bildungs- und Freizeitangebote sind für die Lebensqualität einer Kommune essenziell. Deshalb blickt der IC in dieser Woche auf Projekte, die die Kinderrechte fördern und Städte und Gemeinden familienfreundlicher machen.

Mehr
Eine Dominostein-Kette wird von einer Hand gestoppt, die die Wirkungskette unterbrechen kann. Im Hintergrund sind Illustrationen von Viren zu sehen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Gesundheit".

Gesundheit

Obwohl Deutschland über ein leistungsfähiges Gesundheitssystem verfügt, wie nicht zuletzt der Umgang mit der Corona-Pandemie gezeigt hat, werden immer mehr Herausforderungen im Ausbau einer flächendeckenden medizinischen Versorgung sichtbar. Die Themenwoche stellt unter anderem Potenziale einer interkommunalen Gesundheitsförderung vor und macht auf das zunehmende Problem des Landärztemangels aufmerksam.

Mehr
Wasser. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Wasser".

Wasser

Wasser ist eine der wichtigsten Ressourcen. Ausreichend verfügbares und unbedenkliches Wasser ist von elementarer Bedeutung für die Gesundheit, Ernährung und auch für die Umwelt. Aber auch zu viel Wasser, gerade bei Hochwasser durch zu starken Regen, stellt Kommunen immer öfter vor große Herausforderungen. Der IC schaut in dieser Woche auf das Thema Wasser von verschiedensten Blickpunkten.

Mehr
Fußballteam im Kreis auf dem Feld. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Sport".

Sport

Sport und Bewegung sind zentrale Bestandteile für die Lebensqualität und die soziale Integration in Städten und Gemeinden. In dieser Woche wird ein Blick auf die Sportförderung in Kommunen geworfen, wie die Sportentwicklungsplanung und den Ausbau von Sportstätten. Doch nicht nur vielfältige Sportangebote an sich, sondern auch das soziale Miteinander und Fair-Play sind ausschlaggebend für das Leben in Kommunen. Daher blickt der IC auch auf die Herausforderungen, wie Gewalthandlungen im Amateurfußball, denen die Kommunen begegnen müssen.

Mehr
Städtebauskizze/Karte zusammengerollt auf Gras. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Stadtentwicklung".

Stadtentwicklung

Die Potenziale einer innovativen Stadt- und Quartiersgestaltung sollen in dieser Themenwoche an mehreren Projekten dargestellt werden. Die Einbindung der Bürger*innen bei der Umsetzung dieser, birgt einen Mehrwert für die kommunale Zusammenarbeit. Der IC stellt diese Woche unter anderem einen Projektaufruf des BMI zur Förderung der Stadt- und Quartiersstrukturen vor. Und weiter wird aufgezeigt inwieweit die Corona-Pandemie Potenziale zur Ausgestaltung des Stadtbildes mit sich bringt. 

Mehr
Eine Excel-Tabelle, ein Taschenrechner und eine Lesebrille. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Föderprogramme".

Förderprogramme

Viele Projekte werden in Kommunen über Fördermittel finanziert. Hierbei können Städte und Gemeinden auf einer Vielzahl von Programmen zurückgreifen. Diese Woche schaut der IC unter anderem auf eine Studie zu Eigenmitteln bei Förderprogrammen und auf verschiedene Fördermöglichkeiten.

Mehr
Zusammengefalltete Zeitungen stehen neben einandern. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Bildung".

Bildung

Insbesondere in der Bildung sind digitale Angebote in der momentanen Corona-Krise essenziell. Durch die fehlende Unterrichtspräsenz und das "Homeschooling" sind digitale Lern- und Bildungsangebote gefragt und werden auf die Probe gestellt. In dieser Themenwoche widmet sich der IC diversen innovativen und kreativen Wegen und Angeboten, Bildung und Lehre digital zu gestalten. Auch wird ein Blick auf die Bildungsvielfalt gelegt, die über die klassischen Bildungsinstitutionen hinausgeht und kulturelle Einrichtungen berücksichtigt.

Mehr
Gezeichnetes Bild auf dem ein Tablet flach auf einer Hand liegt. Aus dem Tablet steigt eine Smart City hervor. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Smart City".

Smart City 

Auf dem Weg zur Smart City sind die Gestaltungsmöglichkeiten von Kommunen vielfältig. Smart City-Konzepte sollen Menschen, Städte und Daten miteinander verbinden und somit technischen und wirtschaftlichen Mehrwert für Städte und Gemeinden schaffen. In dieser Woche stellt der IC unterschiedliche Ansätze der Verwirklichung von Smart City-Konzepten vor. 

Mehr
Beethoven-Statur in Bonn. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Kultur".

Kultur

Besonders die Kulturstätten haben während der Corona-Pandemie gelitten, dabei sind es gerade diese Institutionen, welche die Individualität jeder Kommune unterstreichen. In dieser Woche blickt der IC  auf besondere kulturelle Ideen, wie Hackathons für die Kulturszene oder kommunale Kinos.

Mehr
Auf dem oberen Teil eines Globus sind die Umrisse der Kontinente zu erkennen. Diese sind grün ausgemalt. Zudem wird die Skyline einer grünen Großstadt dargestellt. Im Vorderrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Energie".

Energie

Ein zentrales Schlagwort in Kommunen ist die Energiewende. Städte und Gemeinden kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu, gerade wenn es um die Akzeptanz und Beteiligung der Bürger:innen geht. Wieso Kommunen so wichtig für das Gelingen der Energiewende sind und was die zentralen Herausfderungen bei der Umsetzung sind, ist diese Woche Thema beim IC.

Mehr
Kind hält Hand einer älteren Person. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Soziales".

Soziales

Soziale Themen sind im Alltag der Kommunen sehr präsent und bieten dort diverse Gestaltungsmöglichkeiten. Soziales Engagement und Angebote vor Ort bedeuten die Förderung eines lebenswerten Alltags aller Menschen. Der IC stellt in dieser Woche einige spannende Projekte in diesem Bereich vor.

Mehr
Zusammengerollte Geldscheine in einer Reihe. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Finanzen".

Finanzen

Die Finanzlage ist für Kommunen ein bestimmender Handlungsfaktor. In dieser Woche schaut sich der IC unter anderem Crowdfunding-Projekte für Kommunen, Studien zur Anlagepolitik sowie "Sustainable Finances" an.

Mehr
Digitale Illustration mehrerer Menschen, die die Erde tragen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Umwelt"

Umwelt

Umwelt- und Klimaschutz ist nicht erst durch die "Fridays for Future"-Bewegung zu einem wichtigen Thema in den Kommunen geworden. Die steigende Anzahl an Extremwetter-ereignissen und länger werdende Trocken- und Hitzeperioden im Sommer machen den Kommunen zu schaffen.

Mehr
Illustration Logistik-Infrastruktur. Im Vordergurnd ein roter Balken mit der Aufschrift "Logistik".

Logistik

Der wachsende städtische Güterverkehr birgt diverse Herausforderungen für Städte und Gemeinden. Es bestehen bereits viele Projekte und Ideen zur Bewältigung der logistischen Herausforderungen von Städten und Gemeinden. 

Mehr
Vogelperspektive auf eine Straßenkreuzung. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Mobilität".

Mobilität

Ein sich stark im Wandel befindender Bereich in Städten und Gemeinden ist die Mobilität. In dieser Woche wird ein Blick auf neue Formen der Mobilität und spannende Förderprogramme geworden.

Mehr
Hand hält Glühbirne vor grünen Hintergrund  und Energie-Symbolen. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "Nachhaltigkeit"

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für Kommunen, gerade in Zeiten des Klimawandels, ein immer relevanteres Thema geworden. Viele Projekte verfolgen unterschiedlichste Ansätze, um Kommunen nachhaltiger zu gestalten.

Mehr
Sechs Personen stehen in einer Gruppe zusammen und haben Sprechblase über ihren Köpfen. Vor dem Bild ein roter Balken mit der Aufschrift "Kommunikation".

Kommunikation

Kommunikation ist ein zentraler Bestandteil von Politik. Der IC richtet seinen Blick auf Social Media, interne Kommunikation in der Verwaltung und Fake News.

Mehr
Im Vordergrund steht ein gelbes Richtungsschild mit Pfeil nach rechts mit der Aufschrift "Online". Im Untergrund befindet sich ein gelbes Richtungsschild mit Pfeil nach links mit der Aufschrift "Offline". Im Hintergrund ist der Himmel zu sehen. Vor dem Bild ein roter Balken mit der Aufschrift "Digitalisierung".

Digitalisierung

Corona hat die Digitalisierung in Deutschland in vielen Bereichen voran gebracht. Einige Bereiche werden in dieser Woche vorgestellt.

Mehr
Rathaus

Verwaltung

Die Verwaltung steht vor einem großen Wandel. Eine Vielzahl an spannenden Initiativen und Projekten arbeiten an der Verwaltung von morgen.

Mehr