Mann erklärt vor einem Coomputer sitzend neben ihm einer Frau etwas. Dabei zeigt er mit einem Stift auf Zahlen auf dem Bildschirm. Im Vordergrund ein roter Balken mit der Aufschrift "kommunale Mitarbeiter*innen".
Kommunale Mitarbeiter*innen 

Die Mitarbeiter*innen in den Verwaltungen der Kommunen sind auch bedingt durch die Corona-Krise von unumgänglichen Strukturveränderungen betroffen. Neue Formen des Zusammenarbeitens wie zum Beispiel in Co-Working Spaces, welche auch "Dorf-Büros" genannt werden, sind nur ein kleiner Teil der gegenwärtigen Entwicklungen für kommunale Mitarbeiter*innen. Der IC schaut in dieser Woche auf unterschiedliche Herangehensweisen der Kommunen im Umgang mit einer neuen Form des mobilen Arbeitens und digitalisierten Arbeitsstrukturen. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.