Klimaschutz

BMU - Förderinitiative „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“


Die BMU-Förderinitiative ist ein Beitrag zur Umsetzung der KI-Strategie der Bundesregierung mit dem Ziel, eine verantwortungsvolle und gemeinwohlorientierte Entwicklung und Nutzung von KI voranzubringen. Um zu zeigen, wie digitale Innovationen dem Klima und Umweltschutz nutzen können und wie man KI auf Umwelt programmieren kann, stehen aus dem Haushalt 2019 Fördermittel in Höhe von 27 Millionen Euro bereit.

Nach derzeitiger Planung wird die Förderinformation Mitte August veröffentlicht. Die Antragsfrist ist für Ende September avisiert. Der zuständige Projektträger ist die Zukunft-Umwelt-Gesellschaft (ZUG) GmbH, eine bundeseigene gemeinnützige Gesellschaft, die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gegründet wurde und ihre Arbeit in diesem Jahr aufgenommen hat.

Weitere Informationen

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.