Zeitungen bilden das Wort "News"

Arbeitsplatz der Zukunft

Hybride Arbeitsplätze sind die neue Normalität


Es ist daher nicht verwunderlich, dass Technologie ein Schlüsselfaktor für die geschützte Rückkehr zum Büro sein wird. Während menschliches Verhalten (Tragen von Masken, Achten auf soziale Distanz usw.) die wichtigsten kurzfristigen Elemente bei der Minimierung eines neuen Anstiegs der COVID-19-Infektionen sind, ermöglicht die Technologie das Neue Normal - Unterstützung von Dingen wie Dichteplanung und Verhaltensziele. Dies alles auf nahtloser und sicherer Weise, um über den Arbeitsplatz die Mitarbeiter mit ihren Kunden und Bürgern in Verbindung zu halten.

Neben präventiven Lösungen zur Dichteplanung oder Kontaktverfolgung stellen vor allem Büro WLAN Lösungen auch für den Heimarbeitsplatz eine sichere und einfach zu implementierende Alternative zu privaten Netzwerkgeräten dar.

Aruba ein Unternehmen der Hewlett Packard Enterprise stellt mit der Edge Services Platform (ESP) die erste Plattform bereit, die weit über die herkömmliche Netzwerkverwaltung hinausgeht und durch künstliche Intelligenz (KI) gestützte Betriebs-, Bereitstellungs-, Orchestrierungs-, Sicherheits- und Ortungsdienste bietet. Aruba ESP ermöglicht damit einen hybriden Arbeitsplatz und gewährleistet so Sicherheit und Produktivität.

Vereinheitlicht

Die einheitliche Infrastruktur von Aruba vereinfacht und verbessert den IT-Betrieb mit einer einzigen Benutzeroberfläche für WLAN, LAN und SD-WAN auf dem Campus, in Zweigstellen, für Heimarbeitsplätze und in Rechenzentren.

Automatisiert

Eine einheitliche Verwaltungs-Plattform, Aruba Central überwacht und repariert WLAN-, LAN- und SD-WAN-Umgebungen mit KI-Unterstützung. Mit verwertbaren Erkenntnissen, die täglich erfasst werden, können Probleme prognostiziert und behoben werden, bevor sie sich auf die Benutzer auswirken, die durchschnittliche Zeit bis zur Problemlösung wird drastisch verkürzt und es werden Nutzungseinschränkungen sichtbar, die bisher kaum zu analysieren waren. Darüberhinaus wird die Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Kapazität von Netzwerken gesteigert.

Sicher

Es ist von essentieller Bedeutung den IT-Schutz zu erhöhen, ohne die Komplexität Ihres Netzwerks zu steigern. Aruba ESP mit Zero-Trust-Sicherheit trägt über eine Reihe umfassender Funktionen unter anderem bezüglich Transparenz, Kontrolle und Durchsetzbarkeit dazu bei, sowohl den Sicherheits- als auch den Nutzungsanforderungen einer zeitgemässen Netzwerkinfrastruktur gerecht zu werden.

Weitere Informationen

https://www.arubanetworks.com/de/solutions/aruba-esp/

https://www.arubanetworks.com/de/products/drahtlos/

https://www.arubanetworks.com/de/products/switches/

https://www.arubanetworks.com/de/products/sicherheit/

https://www.arubanetworks.com/de/products/standortdienste/

Autor

Axel Simon

Chief Technologist

Aruba ein Unternehmen der Hewlett Packard Enterprise

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.