Zeitungen bilden das Wort "News"

Digitalisierung

Kommunal ist Digital – Webinarreihe von Microsoft in Kooperation mit dem Innovators Club


Das Spektrum der Digitalisierungsthemen und -Möglichkeiten im kommunalen Umfeld ist weitaus vielseitiger als nur die Erbringung von Verwaltungsleistungen: Kommunen müssen auch strategische und stadtplanerische Grundsatzentscheidungen treffen, aktuelle Abläufe auf Basis digitaler Technologien komplett neu ausrichten, ressortübergreifende Antworten auf bestehende Herausforderungen finden und zentrale Einrichtungen wie Schulen auf den neusten Stand bringen. Gut qualifiziertes Personal muss in der Lage sein, moderne Technologien und Lösungen für sich zu bewerten, sicher zu nutzen und vielleicht sogar selbst weiterzuentwickeln. Und das alles unter höchsten Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz.

Gemeinsam mit dem Innovators Club, der kommunalen Ideenschmiede des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, beschäftigt sich Microsoft in einer neuen Webcast-Reihe „Kommunal ist Digital“ mit der Frage, wie Kommunen und Bildungseinrichtungen zu aktiven, souveränen Gestaltern der Digitalisierung werden können.

Thema vom 06. Dezember 2022: Datenstrategien und Dateninfrastruktur

Die Cloud spielt eine zentrale Rolle, wenn es um die Modernisierung der Verwaltung geht. Mit zuverlässiger, ortsunabhängiger Verfügbarkeit und hochskalierbarer Rechenleistung eröffnet sie vollkommen neue Handlungsmöglichkeiten. Zum Beispiel im Bereich der Echtzeit-Datenanalysen. Gleichzeitig bieten Cloud Services das Potenzial, standardisierte Prozesse in der Verwaltung in Teilen zu automatisieren – ein wichtiger Hebel, um dem absehbaren Fachkräftemangel zu begegnen und den Behördenarbeitsplatz attraktiv zu gestalten. All das wird mit einem intelligenten Mix an Cloudmodellen besonders gut gelingen. Von der Public-Cloud über hybride Modelle bis hin zum lokalen Rechenzentrum, basierend auf einer konsequenten Datenstrategie.

Im Webcast am 06. Dezember geben Alexander Handschuh (DStGB), Wilfried Bauer (Microsoft) und Thomas Treml (Microsoft) einen ersten Überblick, welche Bedeutung Daten in der Zukunft bekommen werden, wie Kommunen Datenstrategien entwickeln können, welche Rolle die Cloud in diesen Planungen spielt und wie sich Kommunen bereits heute auf die Einführung von Cloudservices vorbereiten können.

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenlos!