podcast

„WirKommunalen – nachgefragt“ – Der Podcast des Netzwerks der Jungen Bürgermeister*innen  


„Junge Bürgermeister*innen“ meint hier alle, die bei ihrer letzten Amtswahl jünger als 40 Jahre alt waren. Hintergrund ist, dass diejenigen häufig eine andere, junge Sicht auf kommunale Angelegenheiten verbindet. Insbesondere in der aktuellen Zeit stehen alle vor ähnlichen Herausforderungen.

Der Podcast versucht unterschiedliche Perspektiven vor allem auf für Kommunen relevante Themen wiederzugeben. Damit wird ein möglich breites Bild gezeichnet und eine hohe Bandbreite an kommunalen Mitarbeiter*innen und Gesellschaftsgruppen können Informationen aus den verschiedenen Beiträgen ziehen. Insgesamt sind mindestens zwölf Folgen geplant. Der Podcast erscheint mehrmals wöchentlich und kann auf gängigen Podcast-Plattformen, wie beispielsweise Apple Podcast oder Spotify, abgerufen werden.

In der ersten Folge des Podcast ist Michael Salomo, Bürgermeister der Gemeinde Haßmersheim und Sprecher des Netzwerks der jungen Bürgermeister*innen zu Gast bei „WirKommunalen – nachgefragt“. Gastgeber des Podcast ist Henning Witzel, Leiter des Berliner Büros der Jungen Bürgermeister*innen. Michael Salomo ist seit dem Jahr 2014 Bürgermeister von Haßmersheim und war bei seinem Amtsantritt mit einem Alter von 25 Jahren der jüngste amtierende Bürgermeister Deutschlands. In der Podcastfolge erzählt er von seinen Erfahrungen mit der Corona-Krise und was die Gesellschaft, aus seiner Sicht, von ihr lernen kann. Die Regierung und die Gesellschaft würden sensibilisiert dafür, was eigentlich relevant ist. Insbesondere Berufsgruppen wie der öffentliche Dienst seien systemrelevant, was insbesondere in diesen Zeiten vorscheinbar wird.

In der zweiten Folge berichtet Emanuel Wyler, Molekularbiologe am Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft vom aktuellen Forschungsstand bezüglich der Corona-Viren. Seit 2018 arbeitet er an der Erforschung von Corona-Viren. Unter anderem spricht er über die Entwicklung von Impfstoffen gegen das Virus, bei der auch neue Technologien genutzt werden können. Des Weiteren betont er, dass es sich um ein neuartiges Virus ist, sodass die Entwicklung nicht klar abzuschätzen ist. Jedoch sei es wichtig mit der Situation umzugehen und „laufen zu lernen“, um abzusehen welche Maßnahmen sinnvoll sind und wie in Zeiten des Virus weitergelebt werden kann.

 

Weitere Informationen zum Podcast „WirKommunalen – nachgefragt“ und dem Netzwerk „Junge Bürgermeister*innen“ finden Sie hier:

https://www.junge-buergermeisterinnen.de/podcast-wirkommunalen-nachgefragt/

 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.