Smart City

Weiterbildung zum "Smart City Experten  (IHK)"


Für kommunale Verantwortungsträger aus den Bereichen Smart City und Digitalisierung bietet sich schon heute eine große Vielfalt an innovativen Ansätzen und digitalen Services.
Wie ist hier eine sinnvolle und auf die lokale Situation ausgerichtete Auswahl zu treffen?
Welche Methoden sind die richtigen, um erfolgreich strategisch arbeiten zu können?
Was ist als konkrete Lösung machbar, sinnvoll und bezahlbar?

Um diese Vielzahl der Möglichkeiten besser zu verstehen und auch anzuwenden, benötigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungen “Experten- und Marktwissen“. Vor diesem Hintergrund wurde gemeinsam mit der IHK-Projektgesellschaft mbH, der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH und imakomm AKADEMIE GmbH der Zertifikatslehrgang „Smart City Expert (IHK)“ entwickelt als derzeit einziger IHK-zertifizierter Abschluss im Themenfeld Smart City.

Der neue Zertifikatslehrgang bietet in insgesamt 64 Unterrichtsstunden einen praxisnahen Überblick und einen Einstieg in die Erfolgsbausteine, wie Smart Cities und Smart Countries aufzustellen sind. Der Lehrgang ermöglicht es den Teilnehmern, ihre eigene „Smart City-Strategie“ im Rahmen ihrer Ausbildung bereits als Seminararbeit zu entwickeln und mit dem erlangten Wissen erfolgreich umzusetzen oder die bestehenden Ansätze mit neuen Bausteinen zu festigen und zu entwickeln. Das Angebot richtet sich an Mandatsträger, Digitalisierungsbeauftragte, Mitarbeiterinnen in Verwaltungen, städtischen Beteiligungen und -Unternehmen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.